Drucken
Kategorie: Lebenstipps
Zugriffe: 438

Keiner mag mich

 

Ich weiß nicht weiter...

 Ich bin mir nicht sicher, ob meine Freunde mich wirklich mögen oder mir nur etwas vormachen, um nicht alleine zu sein. Sie sind in letzter Zeit so komisch zu mir. Ich möchte nicht benutzt werden, aber ich will auch nicht alleine sein. Freunde zu haben ist mir sehr wichtig... Freunde teilen alles miteinander, wenn ich aber keine habe, kann ich auch nichts teilen. Außerdem fühle ich mich unsicher.

Was soll ich denn jetzt machen? Soll ich tun, als ob nichts wäre?

(Yasmin, 12) Name von der Redaktion geändert

Vorschlag der Kummerkastenredaktion:

Zu allererst solltest du dich fragen, was dir lieber ist, entweder falsche Freunde oder alleine zu sein. Du solltest auf jeden Fall mit ihnen reden. Nur so kannst du es herrausfinden. Dies setzt allerdings die Ehrlichkeit deiner sogenannten Freunde voraus. Achte darauf, wie sie reagieren bzw. wie sie sich verhalten. Über einen längeren Zeitraum kannst beobachten, was sie dir noch erzählen oder auch nicht. Wer dich enttäuscht, ist nicht das, was du dir erhoffst.

Vielleicht unternimmst du auch etwas mit deinen "Freunden"  und hast du einfach Spaß mit ihnen, ohne zuviel zu erwarten. Echte Freundschaften brauchen Zeit, um sich zu entwickeln. Man kann sie nicht erzwingen.